Tagebuch
B - Welpen
 
Der Beginn eines Hundelebens auf dem Weg in die Welt!
 
Hier werden wir unsere Eindrücke, über Jelly's Trächtigkeit, bis zur Geburt in Wort und Bild festhalten.
 
Die Eltern:
Mutter: Jelly Belly
Vater: Belmondo vom Goldenen Bründl
 
Sa, 22.03.2008
Es ist soweit.
Jelly Belly ist seit heute läufig. Schon seit ein paar Tagen vermuteten wir, dass es bald soweit sein könnte.
Termin beim Tierarzt.
Zu Beginn der Läufigkeit lassen wir immer schauen, ob alles in Ordnung ist oder ob Bakterien vorhanden sind, die behandelt werden müssen.
Doch weder bei der Vaginoskopie noch bei der Vaginalzytologie konnte unser Tierarzt etwas beanstanden.
Do, 03.04.2008
Heute ist Donnerstag und es folgt die 4te Blutentnahme für die Progesteronwertbestimmung.
Der Wert ist weiter angestiegen und wir werden uns heute noch auf den Weg zum auserwählten Rüden machen.
Do, 03.04.2008
Jelly Belly wurde heute vom stattlichen Bräutigam "Belmondo" am 13 Tag zum 1x gedeckt.
Fr, 04.04.2008
Heute wurde unsere Hündin am 14 Tag der Läufigkeit zum 2x gedeckt.
So, 05.04.2008
Bis jetzt läßt uns Jelly Belly noch völlig im Unklaren ob ihr Schäferstündchen mit Belmondo von Erfolg gekrönt ist.
Nun heisst es Daumen drücken, in 4 Wochen (Ultraschall) wissen wir dann, ob es geklappt oder nicht.
Fr, 18.04.2008
Mittlerweile sind 16. Tage vergangen.
Jelly Belly verhält sich wie eine werdende Mama, ab und zu merkt man ihr die Überlkeit eindeutig an, siehe Fotos:
 
Armani kümmert sich rührend um.....
.....seine Mama!
 
Mo, 28.04.2008
Am 28.04.2008 ist es nun endlich so weit, wir sind auf dem Weg zum Ultraschalltest.
Jetzt wird sie ihr Geheimnis wohl lüften müssen.
!!! Endlich haben wir die Gewissheit bekommen.....Jelly Belly ist TRÄCHTIG !!!
Armani of BellaGucci (Jelly's Sohn) freut sich mit einem LÄCHELN auf unseren Nachwuchs:
 
Und nun wissen wir es, tierärztlich bescheinigt: Jelly ist trächtig, siehe Foto:
 
Den Babybauch kann unsere Hündin nicht mehr verstecken, er wird stolz in der Sonne präsentiert.
Jelly Belly ist auf den Fotos 26 Tage trächtig.
 
Fr, 02.05.2008
Der zukünftigen Mama geht es prächtig, sie wird immer runder.
Unsere anderen Rudelmitglieder halten sich beim Spielen mit Jelly (rechts im Bild) sehr zurück,
auch eine gewisse Narrenfreiheit wird ihr zugesprochen.
 
Unser Hase "Teddy".....
.....wird von unseren Hunde bewacht!
 
Doch ein wenig Sport "Schwangerschaftsgymnastik".....darf nicht fehlen:
 
Bis bald
Jelly Belly
 
Für weitere Informationen:
Elke Haslinger
 
 
 
In Zwingerhaltung wird kein "of BellaGucci" Welpe vergeben!
 
zurück
Wurfplanung
     
Copyright © - www.of-bellagucci.com, alle Rechte vorbehalten